AGB

Für alle Bestellungen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Vereinbarungen dedürfen der Schriftform.

Gem. dem Jugendschutzgesetz beliefern wir nur Personen ab dem vollendeten 18.Lebensjahr. Zur Einhaltung dieser gesetzlichen Verpflichtungen, die ausschließlich zum Schutze von Jugendlichen bestehen, verpflichten Sie sich bei Bestellung die Angaben zur Registrierung, hier insbesondere die Altersangabe, wahrheitsgemäß zu machen.

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Angebot
Das vorstehende Warenangebot und die Preisliste sind freibleibend. Die Preise verstehen sich einschließlich Glas und 19% Mehrwertsteuer.

Lieferung
Der Wein wird auf den für Sie günstigsten Transportweg zum Versand gebracht. Entstehende Fracht-bzw. Portokosten gehen zu Lasten des Empfängers. Bis 54 Flaschen verschicken wir per Post zu Pauschalpreisen innerhalb Deutschlands in 6er, 12er und 18er Versandkartons:

  • bis 6 Flaschen 6,00 €
  • bis 18 Flaschen 9,00 €
  • bis 36 Flaschen 16,00 €
  • bis 60 Flaschen 22,00 €

Ab 60 Flaschen oder einem Warenwert ab 300€ erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus. Anfallende Inselfrachten werden hiervon unabhängig berechnet. Die Lieferung erfolgt ab 60 Flaschen per Spedition.

Schadenersatz
Wir ersetzen alle Transportschäden, wenn Sie uns den Frachtbrief zuschicken, auf dem der Frachtfahrer den Schaden bestätigt hat.

Widerrufsbelehrung & Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren  in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weingut Abril GbR
Am Enselberg 1
79235 Vogtsburg – Bischoffingen

Tel: 07662 / 949323-0
Fax: 07662 / 949323-99
E-Mail: weingut@weingut-abril.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail)über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsformular

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Zahlung
Soweit nichts anderes vereinbart wurde, ist die Bezahlung des Rechnunsbetrages innerhalb von vier Wochen nach Rechnungseingang per Überweisung fällig.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Weingut Abril GbR (nachfolgend "Weingut Abril" für Bestellungen über den Onlineshop www.weingut-abril.de
(gültig ab 01.01.2017)

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Bestellungen an das Weingut Abril über den Online Shop unter www.weingut-abril.de. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB. Anderslautende Bedinbungen bedürfen der ausdrücklichen schriftilchen Bestätigung durch Weingut Abril.

1. Vertragsabschluss, Vertragspartner, Geltendes Recht.

Weingut Abril GbR

Am Enselberg 1
79235 Vogtsburg-Bischoffingen

Der Vertrag kommt in deutscher Sprache durch Zustellung der Ware zustande. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Es werden nur Bestellungen von Kunden entgegengenommen werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.


2. Möglichkeiten der Bestellung
Unsere Angaben zu Waren und Preisen innerhalb des Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. Dies bedeutet, dass wir im Fall einer Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtend sind. Erst Sie geben mit Ihrer Bestellung ein bindendes Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Einfügen der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im Bestellschritt 3 die Schaltfläche "Zahlungspflichtig Bestellen" anklicken. Vor Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie im Bestellschritt 3 die Möglichkeit, sämtliche Angaben, insbesondere Name, Anschrift und bestellte Artikel nochmals zu überprüfen und ggfls. zu ändern.

Sie haben die Möglichkeit, die Artikel wie folgt zu bestellen:

Online unter www.weingut-abril.de (24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche). Hierzu können Sie die gewünschten Waren auf der Website anklicken und in einen virtuellen Warenkorb legen. Zum Ende des Einkaufs erhalten Sie eine Zusammenstellung der Waren zum Gesamtpreis (inklusive Mehrwertsteuer) sowie eine Angabe zu den Versandkosten. Vor Absenden der Bestellung können Sie diese auf inhaltliche Richtigkeit, insbesondere bzgl. Rechnungs- und Lieferanschrift, Preis sowie Menge überprüfen und gegebenfalls Eingabefehler korrigieren. Der Zugang Ihrer Bestelllung wird Ihnen unverzüglcih per E-Mail bestätigt.

3. Lieferungen
Paketzustellungen werden in ca. 3 bis 5 Werktagen ausgeliefert, sofern auf der Produktseite nicht abweichend angegeben. Artikel die per Spedition geliefert werden, haben eine Lieferzeit von ca. 5 Werktagen. Bitte beachten Sie, dass sich beim Zahlungsmittel "Vorkasse" die angegeben Lieferfrist um 3 Werktage verlängert und die so verlängerte Lieferfrist mit dem Tag der Zahlungsanweisung durch Sie beginnt.

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Auslieferungen ins Ausland sind derzeit nicht möglich. Durch eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse ändert sich unsere Vertragspartner nicht. Die Erfüllung unserer Pflichten, insbesondere bezüglich bestehender Informationspflichten, werden wir daher im Hinblick auf die angegebene Rechnungsadresse sicherstellen. Bei den Zahlungsarten Rechnung und Lastschrift sit die Eingabe einer abweichenden Lieferanschrift nicht möglich. 

Bitte beachten Sie, dass wir uns die Ersatzzustellung an Nachbarn vorbehalten. Diese Ersatzzustellung gilt im Rahmen der Bestell- und Vertragsabwicklung, insbesondere auch im Rahmen des Widerrufsrechtes als Zustellung an einen von Ihnen benannten Dritten. Dementesprechend ist die Inbesitznahme der Ware durch den Nachbarn, an den die Ersatzzustellung erfolgt, eine Inbesitznahme durch einen von Ihnen benannten Dritten im Sinne der Widerrufsbelehrung.


4. Mängelhaftungsrechte / Transportschäden / OffensichtlicheMängel
 
Es gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.
 
Sollte die gelieferte Ware nach Untersuchung durch Sie oder durch die zum Empfang berechtigte Person offensichtliche Transport-, Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so teilen Sie bitte solche Fehler unverzüglich uns gegenüber oder gegenüber dem Mitarbeiter des Lieferdienstes mit, der die Ware anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für die Geltendmachung Ihrer gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.


5. Versandkosten
Für den Versand von Artikeln des Weingut Abril entstehen die nachfolgend aufgeführten Kosten:
 
1 bis 6 Flaschen 6,00 €
7 bis 18 Flaschen 9,00 €
19 bis 36 Flaschen 16,00 €
37 bis 59 Flaschen 22,00 €
Ab 60 Flaschen erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands per Spedition frei Haus.
 
Ab einem Warenwert ab 300€ erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands ebenfalls frei Haus.
Anfallende Inselfrachten werden zusätzlich berechnet.

 

6. Bezahlung
 
Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Paypal, Rechnung oder per Vorkasse. Weingut Abril behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich.
 
Bei Zahlung auf Rechnung sind Sie verpflichtet, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, ohne jeglichen Abzug von Skonto, zu begleichen.
 
Bei Bezahlung per Vorkasse überweisen Sie bitte den vollen Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks innerhalb von 7 Tagen nach Bestelleingang auf unser Konto. Die Artikel Ihrer Bestellung werden für Sie bis dahin reserviert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bestellung leider stornieren müssen, wenn wir bis zu diesem Zeitpunkt keinen Zahlungseingang von Ihnen verbuchen konnten. Für den rechtzeitigen Zahlungseingang ist für Ihre Überweisung ein Zeitraum von bis zu drei Werktagen zu berücksichtigen. Bitte beachten Sie, dass sich bei dem Zahlungsmittel „Vorkasse“ die in der Artikelübersicht angegebene Lieferfrist um 3 Werktage verlängert und die so verlängerte Lieferfrist mit dem Tag der Zahlungsanweisung durch Sie beginnt.

 

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

8. Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
 
 
Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von  Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,

  • die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; oder
  • die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese Waren getrennt geliefert werden; oder
  • die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz  genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.

 
Wenn mehrere der vorstehenden Alternativen vorliegen, beginnt die Widerrufsfrist erst zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware oder die letzte Teilsendung  bzw.  das  letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Weingut Abril GbR, Am Enselberg 1, 79235 Vogtsburg - Bischoffingen, Tel. 07662-949323-0, Telefax: 07662-949323-99, E-Mail: weingut@weingut-abril.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden,das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
 
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vier- zehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an
Weingut Abril GbR
Am Enselberg 1
79235 Vogtsburg - Bischoffingen
 
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
 
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften  und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurück zu führen ist.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 

 
 
Ausschluss /Erlöschen des Widerrufsrechtes
 
Das Widerrufsrecht erlischt bei:

  • Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

 
Das Online-Widerrufsformular finden Sie unter: Muster-Widerrufsformular
 
 
9. Hinweise zur Verbraucherschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine von ihr betriebene Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail-Adresse lautet: [weingut@weingut-abril.de]

 
 
10. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
Gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) weisen wir darauf hin, dass wir nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen und hierzu auch nicht verpflichtet sind